Who are you guys?

Barres de toit longitudinales pour nissan qashqai



Chevrons Winkel Abzeichen Zahnrad Verzahnung Doppelwinkel Getriebe Detail Andrè Citroen Emblem Marks Tag Batch Corporate Identity

-
low light
ISO 200
Morning shot
Grand C4 PICASSO
Mark II

Länge: 4,602 m
- Breite: 1,826 m
- Höhe: 1,644 m
- Radstand: 2,840
Bold-looking Citroen Grand C4 Picasso is still our favourite large MPV thanks to its blend of comfort, style, practicality and Efficiency
5/5 stars
www.autoexpress.cocitroen/grand-c4-p icasso

This new model is bigger, more luxurious and full of tech gadgets.

full-size luxury SUV
or
full-size crossover Sport Utility Vehicle.

(abgekürzt SUV, dt. etwa Sport- und Nutzfahrzeug]
Als Softroader oder Crossover werden im anglophonen Raum umgangssprachlich kleine „Sports Utility Vehicles“ (mit Außenmaßen wie bei Pkw der unteren Mittelklasse) bezeichnet, die zwar optische Stilelemente von Geländewagen aufweisen, aber nur sehr eingeschränkt geländetauglich sind.
oder
Suburban utility vehicle (SUV)

HTML-EntitätenBearbeiten
In HTML werden die nach rechts gerichteten Anführungszeichen (Chevrons) » mit » kodiert, die nach links gerichteten Anführungszeichen « mit « (right bzw. left angle quote). Die einfachen Varianten werden entsprechend › mit › und ‹ mit ‹ (right/left single angle quote) kodiert
3 weeks ago

Gegenläufige Anführungszeichen aka Chevrons
Auseinander Guillements genannt
《》

Unter Windows gibt es verschiedene Möglichkeiten, Guillemets einzufügen. Eine Möglichkeit ist, dies über die Tastenkombinationen Alt+174 bzw. Alt+0171 für « oder Alt+175 bzw. Alt+0187 für » zu tun. Einfache Guillemets sind über Alt+0155 (für ›) oder Alt+0139 (für ‹) einzufügen, wobei die angeführten Zahlen nur über den aktivierten Nummernblock eingegeben werden können.

Neben dem genannten manuellen Einfügen existiert für verschiedene Textverarbeitungen auch die Möglichkeit, dies dauerhaft über die Auto-Korrektur einzurichten .
3 weeks ago

[https://www.flickrphotos/lambo8/5 005480562/">BMW X6 & 1M


Er ist groß, strotzt vor Stärke, sollte wie ein Sportwagen fahren, gleichzeitig soll er ein Geländewagen sein und hauptsächlich soll er seine Rolle als Statussymbol erfüllen! Mit seinen 2,4 Tonnen flößt er einfach Respekt ein.

BMW X6 M Hamann Tycoon EVO M
Unter der Motorhaube steckt ein V-8 4,4-Liter-Twinturbo mit 407 PS.

Aber nur selten wird man ihn auf schwerem Gelände antreffen,auch wenn er permanent mit Allradantrieb fährt, denn seine Eigentümer bevorzugen meist den sehr gemütlichen und stilvollen Innenraum auf guten Straßen zu genießen. Der Verbrauch des X6 ist genauso spektakulär wie das Auto, er liegt bei 18,5 Liter/100km, trotz modernster Technologie.

Der Fahrkomfort und das Fahrgefühl sind optimal, besonders für lange Strecken. Der Grundpreis liegt bei 76.100 Euro, dazu kommen die vielen Extras, wie z.B. Adaptive Drive oder eine Aktivlenkung.

Auch Größe und Gewicht des Autos spürt man nicht. Wenn der 4,4 Liter große V8-Motor mit 575 PS und bis zu 750 Nm Drehmoment anschiebt, verlieren selbst 2,3 Tonnen Leermasse ihren Schrecken. Und wenn mehr Elektronik als im Space-Shuttle Fahrwerk, Federung, Lenkung, Bremsen und Allradantrieb kontrolliert, fährt auch eine rasende Schrankwand geschmeidig.


Benzinverbrauch: 11 l/100km kombiniert (15 l Stadtverkehr, 9 l Autobahn)

Triebwerk ist ein Gigant. Aus 4,4 Liter Hubraum schöpft der M TwinPower Turbo 8-Zylinder Benzinmotor 575 PS, schiebt den BMW X6 M mit enormem Durchzug von bis zu 750 Nm
(abgeregelt - konstant zwischen 2250 rpm - 5000 rpm)

mühelos voran. Und beschleunigt den BMW X6 M in 4,2 s von 0 auf 100 km/h. Angesichts dieser Leistungsstärke erscheinen Verbrauch und CO2-Emission moderat: Dank zahlreicher Technologien von
BMW EfficientDynamics

werden kombinierte Werte von 11,1 l/100 km und 258 g/km erreicht.

Geschwindigkeit: 280 km/h Spitzengeschwindigkeit Dank des Restylings ist der BMW X6 um 30 km/h schneller als das Vorgängermodel und bringt es auf 280 km/h Spitzengeschwindigkeit.

Mercedes hat da mit 250 km/h das Nachsehen, noch weiter hinten liegt der Land Rover mit 225 km/h. Mercedes und BMW bringen es beide in 4.2 Sekunden von 0 auf 100, der Range Rover braucht da mit 5.4 Sekunden länger.

3 weeks ago

Mondial de l'Automobile 2012
Citroën C4 Picasso I Protection Civile de Paris Véhicule de Liaison (VL) Davout Paris 20ème
3 weeks ago